27.06.2020, 17:27 - 19:30 Uhr

Brandeinsatz
Art der Alarmierung
: Sirene, Funkmeldeempfänger 
Einsatzstichwort: WB 1 - starke Rauchentwicklung
Einsatzort: Knesebeck
Lage beim Eintreffen: Unterholz und Wald von einer Fläche von ca.50-100qm brennen.
Maßnahmen: Mit C-Rohr abgelöscht.  

Bericht:  Die Feuerwehr Knesebeck wurde zu einer starken Rauchentwicklung am Elbe-Seiten Kanal    alarmiert. Die erst eintreffenden Kräfte stellten fest, das das Feuer auf der anderen Seite des  Kanals ist.  Da die Brücke aufgrund von Bauarbeiten gesperrt ist und unsere Anfahrt jetzt über Wunderbüttel ist , haben wir die Ortsfeuerwehr Emmen nachalarmiert. Dort galt es dann zwei Einsatzstellen abzuarbeiten. Über Funk erhielten wir die Informationen, das in Knesebeck noch zwei Einsatzstellen gibt. Daraufhin wurde die Ortswehr Vorhop zur Unterstützung nachalarmiert. Die Polizei hat die Ermittlung aufgenommen.                                                                                                   

 

 Einsatzkräfte aus Knesebeck:

  • ELW 1
  • HLF 24/30/2
  • TLF 24/50
  • LF20 Kats

Weitere Einsatzkräfte:

  • StadtBM
  • Polizei
  • Vorhop
  • Emmen