21.05.2021, 16:40-19:41 Uhr

Technische Hilfe
Art der Alarmierung:
 Sirene, Funkmeldeempfänger
Einsatzstichwort: VUPK,  
Einsatzort: Bahnübergang Eutzen-Glüsingen

Lage beim Eintreffen: PKW gegen Zug.

Maßnahmen: Nach dem Eintreffen berichtete uns die Notärztin, dass der Fahrer leider verstorben ist. Wir stellten den Brandschutz sicher und klemmten die Batterie ab. Nach der Polizeiarbeit hatten wir die schwere Aufgabe, die Person zu befreien. Um die 55 Fahrgäste des Zuges kümmerten sich, bis zum Eintreffen der SEG ( SchnelleEinsatzGruppe), die Kameraden der Feuerwehr Wittingen. Sie unterstützen auch die Fahrgäste beim aussteigen. Für die Fahrgäste organisierte die Bahn zwei Busse.

Einsatzkräfte aus Knesebeck:

  • ELW 1
  • HLF 24/30/2
  • LF 20 KatS
  • TLF 24/50

Weitere Einsatzkräfte:

  • Feuerwehr Wittingen
  • RTW Knesebeck
  • RTW Dedelsdorf
  • NEF Wittingen
  • SEG Nord
  • Polizei