20.12.2021, 16:03- 05:00 Uhr

Brand
Art der Alarmierung:
 Sirene, Funkmeldeempfänger
Einsatzstichwort: B2 Schuppenbrand mit Erhöhung auf B3
Einsatzort: Knesebeck 

Lage beim Eintreffen: Stall in Vollbrand, droht auf Wohngebäude überzugreifen.

Maßnahmen: Bei der Erkundung wurde festgestellt, das hier noch Tiere im Stall sind. Diese konnten unter schweren Atemschutz befreit werden. Es konnten alle Tiere gerettet werden. Mit mehreren C-Rohren haben wir den Brand gelöscht. Ein Nachbargebäude konnte mit einer Riegelstellung und mit Hilfe der Drehleiter aus Wittingen gehalten werden. Da wir nicht ausreichend Löschwasser zur Verfügung hatten, musste eine lange Wegstrecke vom Seemoorteich gelegt werden.   

Einsatzkräfte aus Knesebeck:

  • ELW 1
  • HLF 24/30/2
  • LF 20 KatS
  • TLF 24/50

Weitere Einsatzkräfte:

  • Feuerwehr Vorhop
  • Feuerwehr Hagen-Mahnburg
  • Wittingen
  • Schneflingen
  • Zasenbeck
  • Rade
  • Ohrdorf
  • Suderwittingen
  • Emmen
  • Schönewörde
  • Bereitschaftsdienst FTZ Gifhorn
  • Stadtbrandmeister
  • RTW Knesebeck
  • SEG RTW
  • SEG Verpflegung
  • Polizei
  • Kriminalpolizei
  • Fa.Bösche