Am Mittwoch, den 26. Juli 2017 morgens um 7:42Uhr wurde Fachzugalarm ausgelöst. Nach dem Eintreffen am Gerätehaus wurden alle anwesenden Kameraden darüber informiert, dass es in den Hochwassereinsatz nach Hildesheim geht. Abfahrt am Knesebecker Gerätehaus war um 9:00Uhr. In der FTZ Gifhorn wurden dann der TH-Zug Wittingen mit dem Wasserförderzug Hankensbüttel, dem GWG-Zug Wahrenholz, sowie der IuK (Information und Kommunikation) und der GW-Logistik aus Gifhorn vereint und es ging gemeinsam auf die Reise nach Hildesheim. Hier ist ein kleiner Eindruck von unserem Standort:

 


<<< auf das Bild klicken für weitere Bilder>>>