01.JPG

Alle Jahre wieder! So auch im diesem Jahr veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Knesebeck am 1. Sonnabend im neuen Jahr ihr beliebtes Skat und Knobelturnier. Mit insgesamt 47 Teilnehmer war das Turnier gut besucht und das Thekenteam hatte alle Hände voll zu tun. Auch der Altersdurchschnitt konnte sich sehen lassen. So waren von 18 bis über 90 Jahre alle Altersklassen vertreten. Es wurde gewürfelt und gereizt was die Würfel und Karten hergaben. Bei der Siegerehrung gegen Mitternacht konnte sich bei den Skatern Wilfried Klan mit 2844 Punkten den ersten Platz deutlich vor Volker Witt (2192 Punkte) und Holger Müller (1794 Punkte) sichern. Bei den Knoblern waren die Abstände nicht ganz so groß:

  1. Rebeca Witt (1901 Punkte)
  2. Stefan Herbsleb (1758 Punkte)
  3. Holger Krebs (1749 Punkte)

Ein großer Dank geht an das Orga- und Thekenteam.

 

Text & Bild:  J. Borchers