Aus gegebenen Anlass warnt die Polizei und auch die Feuerwehr eindringlich davor, bei der momentanen Trockenheit in der Nähe von Hecken oder Sträuchern Unkraut abzuflammen. Aber auch an anderer Stelle sollte man zur Zeit darauf verzichten, das Unkraut auf diese Art und Weise zu bekämpfen, da es sehr schnell zu einem Übergriff der Flammen auf andere brennbare Bereiche kommen kann.