Am Sonnabend, den 28. Mai, hatten wir die 3. und 4. Klassen der Grundschule Knesebeck zu Gast.
Bei strahlendem Sonnenschein konnte der stellvertretende Jugendwart Heinrich Kruse JJ rund
70 Kinder im Gerätehaus begrüßen und bekam auch gleich etwas „Marschverpflegung“ überreicht.
Die Kinder konnten dann über den Vormittag verteilt an 6 Stationen Ausschnitte aus dem Feuerwehrdienst
erleben und selbst ausprobieren. 
Zum Teil von den eigenen Klassenkameraden (Jugendfeuerwehrmitglieder)
von Station zu Station begleitet, durften sie beispielsweise einen Schaumteppich legen, mit der
hydraulischen Schere eine PKW-Tür zerschneiden oder das LF16 mit Druckluft und Hebekissen anheben.
Nach der Hälfte der Stationen gab es erst mal eine Getränkepause.
Nachdem alle Stationen durchlaufen waren wurde noch einmal die komplette Ausrüstung eines
Feuerwehrmannes, anhand eines freiwilligen Kameraden, erklärt. 
Bei diesem Wetter eine durchaus
schweißtreibende Angelegenheit, wie man auf den folgenden Bildern erkennen kann.
Ein 
Dank an Holger und Stefan. ;-)
Eine Vorführung unseres Wasserwerfers auf dem TLF durfte bei dem Wetter auch nicht fehlen.
Das dabei einige Kinder etwas nass wurden, nun ja, auch der Fotograf hätte beinah geduscht.  ;-)

Im Anschluss gab es dann noch Spaghetti mit Bolognese soße von unserer Feldküche.
Vielen Dank an alle Helfer, im Besonderen den Kameraden aus Hagen – Mahnburg.

Bilder und Text:  J. Borchers

Hallo zusammen,

die Registrierungen häufen sich, das ist sehr schön!  laughing
Aktuell habe ich noch ein wenig Probleme mit den Berechtigungen
einzelner Gruppierungen. Auf Anregung von Kurt-Rolf sind nun auch
endlich Planübungsbeiträge einstellbar für berechtigte
Kammeraden und Kammeradinnen.

Grundsätzlich kann jeder GF Beiträge in seiner Gruppe und in die
Planübungsgruppe einstellen. Dieses sollte dann
aber schon in Absprache geschehen.

wink 

Wenn die Gruppenführer auch eine "Vertretung" benennen wollen, 
dann kann ich demjenigen ebenfalls die Rechte dafür geben. Ihr müsst
mir nur eine Info zukommen lassen.

Ein Info-Abend zum Thema "Beiträge erstellen" folgt.

Viel Spaß weiterhin....

 Hallo Besucher 

 

Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, versuchen wir eine neue Homepage zu entwerfen,

die es allen aktiven Kammeraden und Kammeradinnen ermöglichen soll, einen aktuellen

Überblick über Termine, Veranstaltungen und Geschehnisse etc. zu kommen.

 

Der Benutzer-Login ermöglicht es Euch, weitere interne Dinge aufzurufen und je

nach Berechtigung auch gleich per Handy, Tablet, Laptop und Co. einen neuen Beitrag zu posten.

 

Über die bereits teils erfolgreiche "Inbetriebnahme" der Google-Kalender Funktion

habt Ihr nun auch hier die Möglichkeit im internen Bereich auf die für Euch freigegebenen

Kalender zu schauen und Termine einzusehen.

 

Schaut Euch mal um und versucht mal einen Eindruck zu bekommen.

Für Anregungen und positive Kritiken sind wir natürlich weltoffen.

Ebenfalls könnt Ihr Euch auch schon registrieren. ;-)