21.07.2022, 17:37- 02:30 Uhr

Brand
Art der Alarmierung:
 Sirene, Funkmeldeempfänger
Einsatzstichwort: WB 3 Wald und Moorbrand
Einsatzort: Neudorf-Platendorf

Lage beim Eintreffen: Großbrand in einem Wald und Moorgebiet.

Maßnahmen: Wir wurden zur Unterstützung nach Neudorf-Platendorf angefordert. Hier haben wir drei Aufträge übernommen. Mit dem ELW unterstützen wir die Einsatzleitung.  Das TLF wurde in den Pendelverkehr eingebunden. Das LF 20 Kats hatte den Auftrag eine lange Wegstrecke aufzubauen. Da das Schlauchmaterial bei weitem nicht ausreichte, haben uns diverse Feuerwehren unterstützt. Da es durch das unwegsame Gelände sehr anstrengend ist allein mit Körperkraft die Wegstrecke zu legen, wurden wir von einem Trecker mit Anhänger unterstützt. Das hat unsere Arbeit sehr erleichtert. Nachdem die lange Wegstrecke stand, konnten wir zur Brandbekämpfung übergehen. Um 01:00 Uhr wurden wir vom Wassertransportzug Hankensbüttel abgelöst. 

 

Einsatzkräfte aus Knesebeck:

  • ELW 1
  • LF 20 KatS
  • TLF 24/50
  • Stadtbrandmeister

Weitere Einsatzkräfte:

DRK Bereitschaft Gifhorn
DRK Bereitschaft Boldecker Land
Feuerwehren der SG Sassenburg (Triangel, Westerbeck, Neudorf-Platendorf, Grußendorf, Stüde)
Feuerwehren der Stadt Wittingen (Vorhop, Ohrdorf, Gannerwinkel, Schneflingen, Zasenbeck, Rade, Glüsingen)
Feuerwehren der Stadt Gifhorn (Kästorf, Gamsen)
Feuerwehren der SG Wesendorf (Ummern, Wahrenholz, Schönewörde)
Feuerwehren der SG Boldecker Land
Fachzüge der Kreisfeuerwehrbereitschaft (Personalreserve Süd 1 und 2 aus Papenteich, der SG Isenbüttel und Wasserförderzug SG Hankensbüttel)
Berufsfeuerwehr Braunschweig mit Fachzug 86
Kreisfeuerwehr Gifhorn
Polizei Gifhorn
Bundespolizei
THW Gifhorn, Sarstedt, Wolfsburg
 
Quelle: DRK Bereitschaft Nord ( Aufzählung der Einsatzkräfte)