SkaKno20

Am Samstag, den 4.1.2020 veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr wieder ihren alljährlichen Skat und Knobelabend. Mit 18 Skatern und 29 Knoblern waren es fast doppelt so viele Skater als im Vorjahr. Bei den Knoblern blieb die Zahl fast konstant. Den ganzen Abend wurde fleißig gewürfelt und gereizt was die Würfel und Karten hergaben. Am Ende konnte sich bei den Skatern Holger Müller mit 2837 Punkten vor Hans-Erich Seeger mit 2595 Punkten und Volker Witt mit 2580 Punkten durchsetzen. Bei den Knoblern konnte sich Bruno Piep mit 2200 Punkten vor Thomas Gaas mit 2025 Punkten und Jens Nickel mit 1970 Punkten durchsetzen. Allen Siegern und Platzierten einen herzlichen Glückwunsch. Wie in jedem Jahr verbrachten viele Spieler noch einige gesellige Stunden im Gerätehaus. Bleibt noch den Helfern Dank zu sagen und sich aufs nächste Jahr zu freuen.

Bild und Text: Jan Borchers

Hier schon ein Eindruck in Bildern. Der komplette Beitrag dazu folgt: